Überwachung der QuellenGalerie anzeigen

01. Überwachung der Quellen

Überwachung der Quellen

Dank der mehrjährigen Zusammenarbeit mit Profis dieser Branche werden die Gewinnungsquellen regelmäßig überwacht. Unsere Mitarbeiter beschäftigen sich von Anfang an mit der Kontrolle des Materials.

Gewinnung im WaldGalerie anzeigen

02. Gewinnung im Wald

Gewinnung im Wald

Wir werden kontinuierlich über die Verarbeitungsphasen informiert, oftmals bereits ab der Gewinnung des Baumstamms im Wald und dem Transport zum Sägewerk, wo die Produktion beginnt.

Kontrolle und AbnahmeGalerie anzeigen

03. Kontrolle und Abnahme

Kontrolle und Abnahme

Wir vergewissern uns, dass bis zum Ende der Produktion und dem anschließenden Transport zum Hafen und/oder der Verladung auf den Sattelzug alles innerhalb der vereinbarten Zeitspannen erfolgt.
Das Material wird vor dem Versand von den Prüfern unseres Vertrauens kontrolliert, die mit einem Prüfbericht samt Foto die Eignung des Materials attestieren.

Verladung und VersandGalerie anzeigen

04. Verladung und Versand

Verladung und Versand

Nachdem die Eignung des Materials bestätigt wurde, werden mit dem Kunden die Versandanweisungen für das Verschiffungsunternehmen (über den Seeweg), der Frachtbrief und weitere Zertifikate vereinbart. Nach der Verladung/dem Versand senden wir dem Kunden per E-Mail sämtliche Kopien der Dokumente mit den entsprechenden Informationen über die Ankunft des Materials am Hafen (Container) oder am Bestimmungsort (Sattelzug) zu.

Praktiken und ZertifizierungenGalerie anzeigen

05. Praktiken und Zertifizierungen

Praktiken und Zertifizierungen

Wir bieten unseren Kunden bei sämtlichen Importen über den See- oder Landweg Unterstützung bezüglich der Zollbestimmungen, des Transports, der Zollabwicklung sowie der Zertifizierungen (EEG oder außerhalb der EEG).